Leistungsstarker Partner im Pflegebereich

Die Senowa Betriebs- und Beratungsgesellschaft für Sozialeinrichtungen mbH wurde 2004 in Erfurt gegründet, ist ein inhabergeführtes Unternehmen und bundesweit tätig. Ihre Kernkompetenzen bestehen
 

  • im Betrieb von Seniorenimmobilien, insbesondere von vollstationären Pflegeeinrichtungen,
  • in der Geschäftsbesorgung bzw. der Übernahme und Sanierung bestehender Einrichtungen und
  • in adäquaten Beratungsleistungen sowohl von Wohlfahrtsverbänden als auch von privaten Investoren und Betreibern.


Geschäftsführender Gesellschafter ist Dipl. rer. pol. Norbert Lendrich, der seit zwei Jahrzehnten in Wohlfahrtsverbänden, privaten Konzernen und im kommunalen Bereich für Konzept, Bau und Betrieb von Sozialimmobilien verantwortlich zeichnet.

Im Wege der Geschäftsbesorgung ist die Senowa GmbH seit 2009 für die Wohnen und Pflegen Magdeburg gGmbH – mit sechs Einrichtungen, 500 Mitarbeitern und ca. 20 Millionen Euro Umsatz die größte Betriebsgesellschaft für Pflegeeinrichtungen in der sachsen-anhaltischen Landeshauptstadt - tätig.

 


Geschäftsbesorgung

  • Erfahrung in der Lösung schwieriger Aufgaben

    Der Betrieb von Pflegeeinrichtungen im Wege der Geschäftsbesorgung gehört ebenso wie die Sanierung bestehender...

    Weiterlesen...

 

Pflegeeinrichtungen

  • Voller Erfolg: "Tag der offenen Tür" in der Seniorenresidenz "Alte Brauerei"

    Zu einem gesellschaftlichen Ereignis in der Stadt gestaltete sich der "Tag der offenen Tür" in der...

    Weiterlesen...

Senowa Betriebs- und Beratungsgesellschaft für Sozialeinrichtungen mbH

Paulstraße 1

99084 Erfurt

Tel.: 036602 51 55 31 02

Fax: 036602 51 55 31 55


Geschäftsführer

Norbert Lendrich

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!